Oliola Olé!

1.Wir geh´n in die Bouché-Schule
Hausmeister, Sekretärin, Ali und Jule.
Lehrer, Kinder und: der Hort ist schön bunt.
Gutes Frühstück und der Sport halten uns gesund!

Refrain 2x: Oliola Olé! Unsre Schule heißt Bouché.
Ich helfe dir und du hilfst mir und wir tun uns nicht weh!

2. In die Schule geh ich gerne, weil ich da ja ganz viel lerne.
Mathe, Deutsch und Englisch, Kunst und Französisch,
am Computer lernen wir und auch am Gruppentisch.  
Oliola Olé! …

3. Herr Bouché, man glaubt es kaum,
brachte uns den Gummibaum.
Wenn wir früh aufstehn könn´ wir Rotfüchse sehn.
Die finden unsren Schulgarten auch so wunderschön.
Oliola Olé! …

4. Kinder aus sehr vielen Ländern
können gemeinsam viel verändern.
Vorsicht, da liegt ein kleiner Stolperstein.
Er bringt uns zum Nachdenken, ja, auch das muss sein.
Oliola Olé! …

5. Bauchtanz, Schach, Theater, Judo
Schulstation und Bouché-Echo.
Wer steht im Fußballtor oder singt mit im Chor?
Gemeinsam singen wir euch dieses lange Lied hier vor:
Oli …

© Text / Musik: Karl Nümmes, Berlin,   Februar 2008


bync.eu(cc)= nichtkommerzielle, unveränderte weiterverbreitung
erlaubt bei namensnennung und: www.nuemmes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.