Wenn die Klasse 3c baden geht

1. Wenn die Sonne hoch am Himmel steht
und die Klasse 3c im Wannsee baden geht,
dann spritzen die Kinder den Lehrer nass.
Das macht sogar den Enten Spaß.

Plitsch, platsch, plitsch, platsch!
Plitsch, platsch, plitsch, platsch! (2x)

2. Drei Jungen kommen aus dem Wasser ans Land
und sie wälzen sich wie Würmer in dem Sand.
Sie sind über und über mit dem Dreck bedeckt
und haben ihre Beine im Sand versteckt.
Plitsch, platsch, plitsch, platsch! …

3. Und einer holt ´nen Anker aus dem Schlamm heraus
und nimmt das rostige Ding mit nach Haus.
Der Anker hilft ihm, vor Anker zu gehen
und fest im neuen Hafen zu steh´n.
Plitsch, platsch, plitsch, platsch! …

4. Und am Ende zittern alle um die Wette:
Mina, Mike, Melina und Henriette.
Und sie rubbeln die Kälte von dem Körper ab
und halten mit Gegacker ihren Pauker auf Trab.
Plitsch, platsch, plitsch, platsch! …

©  Text/ Musik: Sven, Alex + Karl Nümmes, Berlin,   6/2001, g, T:127


bync.eu(cc)= nichtkommerzielle, unveränderte weiterverbreitung
erlaubt bei namensnennung und: www.nuemmes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.