KKW-Nein-Rag

1. Beim Frühstück sitzen 2 Kapitalisten und eine Umwelt-Kanzlerin,
Ein Atomspezialist und 1 hoher Polizist und 1 ein Grüner schnarcht mittendrin.
Herr von Siemens mit dem schwarzen Koffer wedelt mit einem Schein.
„Wir brauchen KKWs in der ganzen Welt. Der Profit ist uns zu klein!“

2. «Dazu plan ich euch», sagt der Spezialist «ein Endlager, na klar!
Dass das gefährlich ist, vergess ich überm Honorar.»
Der Chef der Polizei erklärt: «Ich kann nicht das Volk beschützen vor dem Dreck,
doch den Dreck kann ich schützen vor dem Volk, wenns rebelliert,
gebt mir Waffen und ich schaff es weg!»

3. «Damit auch alles seine Ordnung hat», sagt die Umweltkanzlerin,
«Geb ich euch im Namen des Volkes den Segen, weil ich vom Volk gewählt bin ».
Dann singen alle sechs im Chor: «St. Nimmerlein steigen wir aus!»
Davon wacht der Grüne auf und sagt: “Demonstranten! Geht nach Haus!»

4. «In Asse haben die Stollen ein Leck!», ruft der Spezialist, „Auwei!
Wir brauchen jemanden, der das parfümiert, und ruft die Kanzlerin herbei.
«Keine Bange!» strahlt die Kanzlerin, «Wofür ist die Freie Presse da?
Wenn die Erde strahlt, dann schreibt die: „Atomstrom ist sauber, Hurra!“

5. Unsre Herren schreiten über Leichen fort, Profitgier bewegt ihr Hirn,
ihr Maul frisst deine Arbeitskraft, und du sollst das akzeptiern.
Wir sollen immer kleinere Brötchen backen mit ihrem Atomstrom.
Und in den Betrieben vergiften sie uns und rauben uns unsern Lohn.

6. So soll das Volk benebelt werden und auf das Parlament vertraun.
Auf keinen Fall soll´n wir streiken oder gar Barrikaden baun.
Doch VW-Arbeiter schaun auf ihre Kinder und reihn sich in den Widerstand ein
Und Schüler rufen mit ihnen zusammmen: Atomkraftwerke: Nein!

7. Und der Arbeitslose, dem die ARGE nen Aomkraft-Job verspricht,
sagt: «Nen verstrahlten Arbeitsplatz für einen Hungerlohn wolln wir nicht!»
Sie reden nicht nur, sie organisiern gemeinsam ihren Widerstand,
und vernetzen sich international, in der Stadt und auf dem Land.

8. Die paar Herren hätten gern das Volk am Zügel, stumm und als Stimmvieh,
sie verwandeln Energie in Profit, aber wir verwandeln unsre Wut in Energie!
(langsam ausklingend:)  Beim Frühstück schwitzen 3 Kapitalisten +1 Umweltkanzlerin,
1 Atomspezialist und 1 hoher Polizist und 1 Grüner schnarcht mittendrin.

© Text: nach Walter Mossmann 1974, Aktualisierung: Karl Nümmes 2008


bync.eu(cc)= nichtkommerzielle, unveränderte weiterverbreitung
erlaubt bei namensnennung und: www.nuemmes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.