Krieg der Räuber

1. Zum Krieg der großen Räuber – sagen wir Nein!
Jeder dieser Geier will – Boss der Erde sein.
Sie ziehen ihre Kreise wo sich Menschen befrei´n.
Zum Krieg der großen Räuber – sagen wir Nein!

2. Wir kämpfen für Befreiung – da sind wir stur.
Schützen unsre Kinder – Mensch und Natur.
Palästina, Kurdistan – Hört unsren Schwur:
Wir kämpfen für Befreiung – da sind wir stur.

3. Nein zu diesem Krieg um –  Reichtum und Macht.
Die Wahrheit wurde längst  –  um die Ecke gebracht.
Du weißt das, du bist hier, denn du bist aufgewacht. (und sagst:)
Nein zu diesem Krieg um –  Reichtum und Macht.

4. Wir sind das Salz der Erde – im Wüstensand.
Die Aasgeier stehn mit dem Rücken an der Wand.
Wo Unterdrückung herrscht – wächst Widerstand.
Wir sind das Salz der Erde im Wüstensand.

© Text/Musik: Nümmes, erste Fassung: New War Nein! singbar auch auf: „Mercedes Benz“, J. Joplin 2001/03/ Aktuelle Fassung gegen den Syrien-Krieg 2013  T: 120 bpm


bync.eu(cc)= nichtkommerzielle, unveränderte weiterverbreitung
erlaubt bei namensnennung und: www.nuemmes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.