Schön

1. Es ist so schön
die Nebelschleier über Wiesen zu sehn
und wie die Winde sie verwehn
und Bäume stolz am Himmel auf erstehn

2. Es ist so schön
die Vogelschwärme auf den Feldern zu sehn
die aufgeregte Runden drehn
um dann im Keil weit in die Welt zu ziehn

3. Es ist so schön
mit schweren Beinen abends heimwärts zu gehn
und was geschafft wurde zu sehn
und mit der Sonne wieder auf zu stehn

4. Es ist so schön
euch alle heute hier zusammen zu sehn
die wir den Weg gemeinsam gehn
und Kräfte sammeln, wieder auf zu stehn.

5. Es ist so schön
die Nebelschleier über Wiesen zu sehn
und wie die Winde sie verwehn
und Bäume stolz am Himmel auf erstehn

© Text / Musik: Karl Nümmes 10/01, Lied über die Umgebung von Dessau


bync.eu(cc)= nichtkommerzielle, unveränderte weiterverbreitung
erlaubt bei namensnennung und: www.nuemmes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.